Sitzungsablauf

Wie läuft eine Nichtraucher-Hypnose bei mir ab? Hier erfährst Du in Kurzform die Schritte vom ersten Kontakt bis zum Abschluss der Hypnose.

Das kostenfreie Vorgespräch am Telefon

Ruf mich einfach an unter 030/ 33 85 15 33 und der erste Schritt zu einem Leben als Nichtraucher ist getan! In einem kostenfreien Vorgespräch klären wir gemeinsam, ob eine Nichtraucher-Hypnose bei mir für Dich sinnvoll ist und ob wir zusammen arbeiten möchten.

Bei einem erfolgreichen Verlauf des Gesprächs vereinbaren wir gleich einen Termin in meiner Praxis.

Ruf mich an oder nutze einfach das Kontaktformular um ein kostenfreies Vorgespräch am Telefon zu vereinbaren.

 

Tel. 030 – 33 85 15 33

Vorbereitung auf die Hypnose-Sitzung

Bis zu Deinem Hypnose-Termin kannst Du wie gewohnt weiterrauchen. Du solltest Dich auch nicht einschränken, sofern Dein Arzt Dir nicht aus medizinischen Gründen etwas anderes rät.

Du erhältst von mir eine Terminbestätigung per Email mit Unterlagen zur Vorbereitung sowie einen Link zu einem Online-Anamnesebogen. Die Bearbeitung der Unterlagen und des Anamnesebogens ist sehr wichtig für den Erfolg der Hypnose-Sitzung.

Die Hypnose-Sitzung

Die Hypnose-Sitzung

Wenn Du zu Deinem Termin kommst, lernen wir uns zunächst einmal persönlich kennen. Die Sitzung beginnt mit einem Gespräch, in dem wir Dein Rauchverhalten genau betrachten und ich Dir wichtige Informationen gebe. Diese Vorarbeit, in der sowohl der bewusste Verstand als auch das Unterbewusstsein angesprochen werden, bildet die Basis für die darauf folgende Hypnose.

Wenn wir nach diesem Gespräch beide davon überzeugt sind, dass wir das Ziel der Sitzung gemeinsam erreichen können, machen wir eine kurze Pause und gehen dann zur eigentlichen Hypnose über. In dieser Pause hast Du die Möglichkeit, ganz bewusst Deine letzte Zigarette zu rauchen, um dann bequem auf der Hypnoseliege Platz zu nehmen.

Während der Hypnose wirst Du innerlich sehr entspannt sein und kannst dabei den Veränderungsprozess, durch den ich Dich begleiten werde, genießen. Am Ende der Hypnose werde ich das Ergebnis mit Dir testen, um sicher zu gehen, dass Du die Praxis als glücklicher und freier Nichtraucher verlässt.

Antworten auf weitere Fragen zur Hypnose an sich findest Du hier.

 

 

Bitte beachte, dass die Ergebnisse einer Hypnose individuell abweichen und von Person zu Person variieren können. Eine Erfolgsgarantie ist daher weder möglich noch seriös.

§ Ich weise aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass sich meine Tätigkeit als Hypnotherapeuten (staatl. zugelassen zur Psychotherapie/HPG) grundlegend von der Tätigkeit des Arztes abgrenzt, indem keine medizinischen Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen abgegeben werden. Es werden keine Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention sollte durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden. Kurzfristige- und Akutinterventionen können nicht durchgeführt werden. Als Therapeut entscheide ich im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.

Nichtraucher-Hypnose Berlin

PEGASUS HYPNOSE
Matthias Bär

Schönburgstraße 2
12103 Berlin – Tempelhof

 

Mitglied bei der National Guild of Hypnotists, dem weltgrößten Verband für Hypnose.

Telefon: +49 (0) 30 33 85 15 33
Telefax: +49 (0) 30 80614003

Erfahrungen & Bewertungen zu Matthias Bär
Matthias Bär hat 4.93 von 5 Sterne | 63 Bewertungen auf ProvenExpert.com